Rheine

Vier BMW waren Ziel von Dieben

Polizei sucht Zeugen

Dienstag, 25. Januar 2022 - 13:32 Uhr

von Newsdesk

Foto: Jens Keblat

Nach Diebstählen aus und Sachbeschädigungen an vier BMW am vergangenen Wochenende sucht die Polizei Zeugen. Hinweise zu den hier aufgeführten vier Taten nimmt die Polizei-Wache in Rheine entgegen, Telefon 05971/938-4215.

  • Osningstraße: Zwischen Sonntag, 23. Januar, 22.30 Uhr, und Montag, 24. Januar, 6.45 Uhr, haben Unbekannte an einem in Höhe der Hausnummer 10 abgestellten BMW das Fenster der Fahrertür aufgehebelt. Aus dem Inneren des Fahrzeugs entwendeten sie ein Multilenkrad und eine Sonnenbrille. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 1.100 Euro.

  • Am Stadtpark: In Höhe der Hausnummer 3 haben hier Täter zwischen Sonntag, 23. Januar, 23.30 Uhr, und Montag, 24. Januar, 6.10 Uhr, an einem abgestellten BMW die Scheibe der Fahrertür aufgehebelt. Aus dem Innern des Fahrzeugs bauten die Täter das Lenkrad aus und entwendeten eine Geldbörse. Ersten Schätzungen zufolge liegt der Schaden bei etwa 1.000 Euro.

  • Steinbeckstraße: In Höhe der Hausnummer 16 versuchten die Täter hier, die Scheiben an einem BMW aufzuhebeln. Dies misslang jedoch. Entwendet wurde aus dem Fahrzeug nichts. Es entstand jedoch ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Tatzeit: Sonntag, 23. Januar, 19 Uhr, bis Montag, 24. Januar, 5.30 Uhr.

  • Bevergerner Straße: Zwischen Sonntag, 23. Januar, 19 Uhr, und Montag, 24. Januar, 13.15 Uhr, hebelten Unbekannte an einem in Höhe der Hausnummer 152 abgestellten BMW das Fenster auf. Aus dem Inneren entwendeten sie das Lenkrad und durchwühlten das Handschuhfach. Über die Höhe des Sachschadens können noch keine genauen Angaben gemacht werden.
Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.