Rheine

Von Schmutz und Verfall gezeichnet

Wohnungen in der Heriburgstraße geräumt

Mittwoch, 26. Januar 2022 - 06:00 Uhr

von Matthias Schrief

Foto: Sven Rapreger

Dieser Wohnblock in der Heriburgstraße ist marode. Bewohner wurden vorübergehend in städtischen Wohnungen untergebracht.

Im Stadtteilbeirat Schotthock nahm Robert Winnemöller kein Blatt vor den Mund. „Weg damit! Abreißen!“, forderte er als Gast der jüngsten Beiratssitzung. Gemeint ist der Wohnblock in der Heriburgstraße mit den Hausnummern 9, 13 und 17. Es sei doch eine Schande, dass die Schülerinnen und Schüler des ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0