Rheine

Von viel Grundbesitz und einem Gut

Straßennamen in Mesum: „Hertingskamp“– Folge 96

Dienstag, 29. November 2022 - 15:48 Uhr

von Franz Greiwe

Foto: Franz Greiwe

Der „Hertingskamp“, ein schmaler Sandweg ohne Namensschild, biegt fast rechtwinklig vom Wirtschaftsweg Zum Albrock ab und verläuft in einen Wald.

Wer den „Hertingskamp“ finden will, muss sich tief in den südlichen Albrock begeben. Dort zweigt er weit hinter den Höfen der Bauerschaft vom Wirtschaftsweg „Zum Albrock“ fast rechtwinklig nach Osten ab, verläuft als Sandweg in einem weiten Bogen größtenteils durch Wald und endet dort nach ungefähr...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0