Rheine

Wenn’s auf dem Dachboden poltert

Der Hegering hilft bei Problemen mit Mardern, Waschbären und Co.

Sonntag, 29. November 2020 - 08:00 Uhr

von Ann-Christin Hesping

Foto: Privat

Der Marderbeauftragte Frederik Müller und Jörg Winther, Leiter des Hegerings Rheine, zeigen auf unserem Bild eine Marderfalle und einen ausgestopften Steinmarder.

Obmann für Prädatorenmanagement – das ist die genaue Bezeichnung für die Tätigkeit von Frederik Müller beim Hegering in Rheine. Sein Job? Gibt es irgendwo in Rheine ein Marder-Problem, ist er zur Stelle, um es zu lösen. Die Bestände von Marder, Marderhunde, Waschbären und Co. nehmen ständig zu. Sie...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0