Rheine

„Winterbrockstraße“: Ein langer Weg rauf zum Gutshaus

Kuriose, ungewöhnliche und spannende Straßenbezeichnungen in Mesum - Teil 12

Mittwoch, 14. April 2021 - 07:00 Uhr

von Franz Greiwe

Foto: Archiv

Das Hofgebäude „Gut Winterbrock“ ist das herausragende Bauwerk an der Winterbrockstraße.

Die „Winterbrockstraße“ zählt im Ortsteil Feld zu den bekannteren Straßen. Sie beginnt rechtwinklig gegenüber dem Bahnhof und verläuft dann rund 2,5 Kilometer geradewegs nach Westen, wo sie auf den letzten hundert Metern als Allee nach einem leichten Bogen genau auf das Gut Winterbrock zuläuft und ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0