Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

„Wir möchten den Betrag spenden“

Kulturfreunde verzichten auf Rückerstattungen

Mittwoch, 25. März 2020 - 15:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: Sven Rapreger

Günther und Marianne Probst rufen Theaterabonnenten dazu auf, rückerstattbares Geld aufgrund von Veranstaltungsabsagen nicht zurückzufordern, sondern den Künstlern zu spenden.

„Wir möchten alle Theaterabonnenten auffordern, auf das ihnen durch Veranstaltungsabsagen im Zuge der Coronakrise zustehende Geld zu verzichten!“ Günther Probst und seine Frau Marianne sind kulturell vielfältig interessierte Rheiner Bürger. Das Abonnement des städtischen Theaters in der Stadthalle ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0