Rheine

Zu Werbezwecken: Stadt gibt Adressen an Parteien weiter

Daten gehen an CDU, FDP und Grüne

Mittwoch, 2. September 2020 - 18:00 Uhr

von Jannik Tillar

Einer der aktuell kursierenden Wahlwerbungsbriefe der CDU.

Die Algorithmen von Facebook und Instagram machen Wahlwerbung für Parteien immer komplizierter. Der Grund ist einfach: Die sozialen Netzwerke wollen nicht im Verdacht stehen, bei Wahlen mitzumischen – und so landen Parteispots immer seltener in den Chroniken der Nutzer. Für die Parteien ergibt sich...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0