Wettringen

21-Jähriger zeigt Reue für Drogendelikte

Wettringer erhält vom Gericht eine zweite Chance

Mittwoch, 21. September 2022 - 17:00 Uhr

von Monika Koch

Foto: Lukas Wiedau

Symbolbild

Ein inzwischen 21-Jähriger aus Wettringen hatte großes Glück, dass er bei dem „unerlaubten Handel mit Drogen“ zwischen Oktober 2020 und November 2021 noch nicht 21 Jahre alt war und somit unter das Jugendstrafrecht fiel.Das Jugendschöffengericht in Rheine stellte in der Verhandlung am Mittwoch sein...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0