Wettringen

Abschied nach sechs Jahren

Christian Hils verlässt die „Kleinen Strolche“ und wird Kita-Verbundleiter in Recke

Donnerstag, 13. August 2020 - 07:00 Uhr

von Julian Lorenbeck

Foto: Julian Lorenbeck

Christian Hils tritt am 26. Oktober seine neue Stelle als Kita-Verbundleiter in Recke. Am Freitag ist sein letzter Arbeitstag in der Kita „Kleine Strolche“, die er aufgebaut hat.

Seit 2014 gibt es den DRK-Kindergarten „Kleine Strolche“ in Wettringen und seit dieser Zeit war Christian Hils der Leiter. Doch nun heißt es Abschied nehmen für Hils, denn ab dem 26. Oktober tritt er seine neue Stelle als Verbundleiter der vier Kindergärten der katholischen Kirchengemeinde in Recke...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0