Wettringen

„Bei den Impfstoffen sind wir blank“

Hausärzte der Gemeinde schauen auf den aktuellen Corona-Lockdown und die kommende Grippewelle

Montag, 9. November 2020 - 08:00 Uhr

von Fabian Kronfeld

Foto: picture alliance/dpa

Die Grippe stellt während der Corona-Pandemie eine zusätzliche Gefahr für Risikopatienten wie ältere Menschen, chronisch Kranke, Schwangere und das Medizin- und Pflegepersonal dar. Deshalb empfiehlt das Bundesgesundheitsministerium die Grippeimpfung.

Der nächste Lockdown bedeutet für die Hausärzte in Wettringen derzeit kaum einen Unterschied für den Praxisbetrieb während der Covid-19-Pandemie. – selbst im Vergleich mit dem ersten Lockdown zu Beginn der Coronavirus-Krise, wie Dr. Ekkehard Grützner und Dr. Peter Rotterdam auf Anfrage der MV beric...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0