Wettringen

Christoph Hegge: „Nicht lange fragen, machen“

Weihbischof erklärt die Reform „Pastorale Räume“

Donnerstag, 12. Mai 2022 - 09:00 Uhr

von Axel Roll

Foto: Bischöfliches Generalvikariat

Weihbischof Christoph Hegge sieht in dem Schrumpfungsprozess der katholischen Kirche auch Chancen. Den Umbau zu pastoralen Räumen will er in aller gebotenen Ruhe angehen.

Die Planungen für die pastoralen Räume im Bistum Münster werden laut Weihbischof Christoph Hegge und seinen Mitstreitern erst im Jahr 2040 abgeebbt sein und damit einen langen Reformprozess beenden, der das Bistum noch länger zukunftsfähig machen soll. Dieses eher gemächliche Mäandern über fast 20 ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0