Wettringen

"Diesen Menschen muss geholfen werden"

Sonntag, 1. März 2015 - 08:44 Uhr

von Wolfgang Attermeyer

Die Welle von Flüchtlingen spürt auch die Gemeinde Wettringen. "In den letzten Wochen bekommen wir ständig Ankündigungen, dass in diesem Jahr mit einer deutlich steigenden Zahl von Asylbewerbern zu rechnen ist", teilte Bürgermeister Engelbert Rauen mit.

Wettringen - "Jede Gemeinde muss sich darauf einstellen, kurzfristig Flüchtlinge aufzunehmen. In der Regel erfahren wir erst ein oder zwei Tage vorher, wer, wie viele und woher die Menschen kommen, die aus ihrer Heimat geflohen sind. Die meisten von ihnen sind geflohen, weil sie um ihr Leben fürcht...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0