Wettringen

Ein „Klimabaum“ am Heimathaus

Förderverein des Heimathauses und Heimatverein pflanzen eine Hopfenbuche

Samstag, 29. Mai 2021 - 14:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Privat

Über den Baum, der im Bereich der neuen Sitzecke des Heimathauses gepflanzt wurde, freuten sich (v. l.): Bürgermeister Berthold Bültgerds, Kommunalmanagerin Monika Schürmann sowie Klemens Hüwe (Förderverein Heimathaus) und Werner Janning (Heimatverein) stellvertretend für ihre jeweiligen Vereine.

Seit Kurzem wächst im Gemeindegebiet ein neuer Baum, der besser mit den künftigen klimatischen Bedingungen zurechtkommt: die Hopfenbuche. Symbolisch übergeben – unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln – wurde der Baum von Westenergie-Kommunalmanagerin Monika Schürmann an die Geme...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0