Wettringen

Ein mühsamer Kampf

Eichenprozessionsspinner: Befall geht leicht zurück

Samstag, 10. Oktober 2020 - 14:00 Uhr

von Jannik Tillar

Foto: Sven Rapreger

Trotz präventiver Maßnahmen mussten noch häufig Spezialkräfte anrücken, um Nester zu entfernen.

Noch liegt kein endgültiger Abschlussbericht vor – aber schon jetzt steht wohl fest: Die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners ist in Wettringen geglückt. In diesem Jahr gab es laut Dietmar Roling (Ordnungsamt) signifikant weniger benötigte Einsätze, bei denen Nester abgesaugt werden mussten. In...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0