Wettringen

Ein Sprung ins kalte Wasser

Eisbaden im Haddorfer Badesee

Montag, 29. März 2021 - 06:00 Uhr

von Melina Arntzen

Foto: Melina Arntzen

Diese bestens gestimmte Truppe hielt am vergangenen Sonntag wieder zehn Minuten bei bloß sieben Grad Wassertemperatur durch. Eisbaden im Haddorfer See gehört für Tomek Mikocik (2.v.l.) und Co. Wochen zum Programm. Zuletzt trauten sich spontan auch einige Gäste.

Der Trend des Eisbadens hat nun auch Wettringen erreicht. Im aktuellen Lockdown werden die Menschen eben kreativ, was neue Beschäftigungen angeht. Genau wie Tomek Mikocik, der zusammen mit seinem Sohn und zwei weiteren Freunden seit mittlerweile zwölf Wochen jeden Sonntag im Haddorfer Badesee Eisba...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0