Wettringen

Erste Übung der Feuerwehr nach einem Jahr Pause

Einsatzszenario am Gnoiener Platz: Null Sicht im dichten Qualm

Donnerstag, 17. Juni 2021 - 18:00 Uhr

von Julian Lorenbeck

Foto: Fabian Kronfeld

Der Angriffstrupp rückt mit Wasserschlauch in den verqualmten Raum vor. Wie in der Realität ist bei der Übung mit Nebelmaschine die Sicht gleich null.

Sommerabend, orange-roter Himmel, Ruhe im Hiärtken van de Wiält. Von wegen! Im Ortskern versperren Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr die Weiterfahrt am Gnoiener Platz. Mehrere uniformierte Feuerwehrmänner eilen umher, öffnen ratternd die Geräte-Verschläge der Fahrzeuge, rollen Löschschläuch...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0