Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Wettringen

Flächen und der „Kümmer-Faktor“

Borghorster Firma „Eisen und Baustahl Pohlmann“ verlegt ihren Sitz komplett nach Wettringen

Mittwoch, 9. Januar 2019 - 07:00 Uhr

Foto: Bernd Schäfer

1977 zog das Familienunternehmen „Eisen und Baustahl Pohlmann“, das von Stephanie Pohlmann in dritter Generation geführt wird, an die Siemensstraße. Am Ende dieses Jahres zieht die Firma um – zum Siemensweg nach Wettringen.

Vorhandene Gewerbeflächen und ein hoher „Kümmer-Faktor“ haben der Gemeinde Wettringen nun einen weiteren Neuzugang im Industriegebiet beschert. Die Borghorster Firma „Eisen und Baustahl Pohlmann“ verlegt ihren Hauptsitz ins Hiärtken. Dort ist Pohlmann bereits seit 1998 mit einer Zweigstelle vertret...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0