Wettringen

Gastronomen: 2Gplus „zusätzlicher Hemmschuh“

Wettringer glauben, dass Spontan-Geschäft zum Erliegen kommt

Mittwoch, 12. Januar 2022 - 17:59 Uhr

von Julian Lorenbeck

Foto: picture alliance/dpa/APA

Die Kontrollen gehören bei Wettringer Gastwirten schon zum Alltag. Die zusätzliche Kontrolle der Testnachweise sei deshalb kein erhöhter Aufwand. Viel mehr sei die neue Regelung ein „zusätzlicher Hemmschuh“, der die Gäste noch mehr vom Gang ins Restaurant abhalten würde.

Es ist ein Auf und Ab, das die Gastronomie seit Beginn der Corona-Pandemie vor knapp zwei Jahren mitmacht. Lockdown, Schließungen, Wiedereröffnungen, 3G- und 2G-Kontrollen. Immer wieder neue Änderungen, immer wieder neue Regeln. Das nächste Kapitel folgt ab Donnerstag: In allen Restaurants und Knei...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0