Wettringen

Gemeinschaftsgarten ist „am Puls der Zeit“

1. Platz im Wettbewerb Heimatpreis NRW des Kreises Steinfurt

Dienstag, 17. Mai 2022 - 18:00 Uhr

von Brigitte Striehn

Foto: Brigitte Striehn

Das Team des Wettringer Gemeinschaftsgartens freute sich über die Auszeichnung aus den Händen von Landrat Martin Sommer (vorne, l.). Die Laudatio bei der Preisverleihung im Kloster Gravenhorst hielt Wettringens Bürgermeister Berthold Bültgerds (2. Reihe, 2. v. l.).

Große Freude herrschte am Montagabend während der Verleihung der Heimatpreise NRW bei den Vertretern des Vereins „Wettringen-Selbst--Bewusst“. Die Fachkommission des Kreises Steinfurt hatte in diesem Jahr entschieden, den Wettringer Verein für die Gestaltung seines Gemeinschaftsgartens mit dem erst...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0