Wettringen

Imagewandel für das „Juppshaus“

Gelände am St. Josefshaus soll sich entwickeln und öffnen

Samstag, 4. September 2021 - 18:00 Uhr

von Julian Lorenbeck

Foto: Sven Rapreger

Das Gelände am St. Josefshaus aus der Luft: Die Sternhäuser links sollen abgerissen werden. Die Fläche wird renaturiert und erhält möglicherweise eine Bühne. Auch sonst soll auf dem Gelände in den nächsten Jahren und Jahrzehnten viel passieren. „Die Wettringer sollen das auch als ihren Bereich empfinden“, sagt Winfried Hülsbusch von der Caritas.

„Wenn Du nicht artig bist, dann kommst Du ins Juppshaus!“ – ein Satz, der sicherlich vielen älteren Wettringerinnen und Wettringern noch von ihren Eltern im Ohr klingt. Lange war das Gelände rund um das St. Josefshaus umrankt von Geschichten, mit denen man den Kindern angstmachen konnte. Manche war...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0