Wettringen

Liegestühle sollen auf Einzelhandel aufmerksam machen

Aktion der Wettringer Werbegemeinschaft

Mittwoch, 9. September 2020 - 10:00 Uhr

von Fabian Kronfeld

Foto: Fabian Kronfeld

Laden zum Einkauf ins Hiärtken (v. l.): Bürgermeister Berthold Bültgerds, Franz Lohaus (Verkehrsverein), Marianne Scho (WWG) und Erich Deiters (Vorsitzender WWG). Joachim Kubitschek (WWG) nahm gleich einmal im gemütlichen Liegestuhl Platz.

„Heimat shoppen“ hat gerade in der Corona-Krise eine ganz neue Bedeutung gewonnen. Wie wichtig die Unterstützung der Bürger für den lokalen Einzelhandel ist, darauf soll eine wortwörtlich entspannte Aktion der Wettringer Werbegemeinschaft (WWG) aufmerksam machen.Mit Logo versehenGleich 30 strahlend...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0