Wettringen

Nach Schmierereien: Gemeinde sucht Täter

Unterstellhütte wurde verunstaltet

Freitag, 29. Juli 2022 - 17:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: privat

Die Haltestelle wurde von dem oder den Tätern beschmiert.

An der Bushaltestelle „Schürmann“ an der Haddorfer Straße wurden großflächig Graffiti-Schmierereien festgestellt. Die Gemeinde hat Strafanzeige gestellt. „Besonders ärgerlich ist, dass die von den Anliegern ehrenamtlich und mit Engagement hergestellte und unterhaltene Unterstellhütte nun von außen verunstaltet wurde“, schreibt die Gemeinde in einer Pressemitteilung.

Foto: privat

Das Gebäude dient auch vielen Radfahrern für eine Rast. Die Gemeinde ist für sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern dankbar. Diese nimmt die Polizei, 02557/928519, aber auch die Gemeinde, Bürgermeister Berthold Bültgerds, 02557/7851, vertraulich entgegen. Für Hinweise zur Ermittlung des oder der Verursacher wird die Gemeinde laut Pressemitteilung eine Belohnung von 300 Euro zahlen.

MV-Newsletter „5 vor fünf“

Erhalten Sie jeden Freitagnachmittag den persönlichen Wochenrückblick aus unserer Redaktion. Kostenlos, unverbindlich, direkt in Ihr Postfach.
  ja    nein 

Weitere Informationen finden Sie hier.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Leserkommentare

Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.