Wettringen

Ortswechsel, Überfälle und Fusionen

Geschichte der Volksbank und Sparkasse in Wettringen

Dienstag, 23. Februar 2021 - 10:00 Uhr

von Engelbert Rauen

Foto: Engelbert Rauen

Im Haus an der Straße Unter den Linden (Bild links) bildete die „Spardaka“ über 20 Jahre von 1950 bis 1973 einen Anlaufpunkt. Heute beherbergt das alte „Haus Heckmann“neben der Bürgerhalle mehrere Arztpraxen.

Der Blick auf historische Fotos zeigt, wie sehr sich der Ortskern von Wettringen im Laufe der Zeit verändert hat – darunter Häuser, Geschäfte, ganze Straßenansichten oder eben die Standorte der heutigen Volksbank und der Sparkasse. Engelbert Rauen, Bürgermeister a. D., hat sich für unser Medienhaus...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0