Wettringen

Psssst ... Wildtiere brauchen jetzt Ruhe

Brut- und Setzzeit: Hegering bittet um Rücksichtnahme in der Natur

Samstag, 10. April 2021 - 15:00 Uhr

von Kerstin Frohoff Hülsmann

Foto: Kerstin Frohoff-Hülsmann

Pssst ... Alexander Kerstiens, Obmann für Öffentlichkeitsarbeit des Hegerings , weist auf die begonnene Brut- und Setzzeit der Tiere hin und gibt Tipps zum richtigen (und ruhigen) Verhalten.

Die Brut- und Setzzeit hat begonnen: Das bedeutet, dass Vögel und andere Wildtiere nun ihre Jungen zur Welt bringen und die Natur zu einer großen Kinderstube wird. „Nicht nur die allen bekannten Singvögel beginnen jetzt mit der Brut. Auch Bodenbrüter wie der Fasan oder Säugetiere, wie Rehe oder Fel...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0