Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Wettringen

Sanieren, reparieren, modernisieren

Dienstag, 15. März 2016 - 18:00 Uhr

von Wolfgang Attermeyer

400.000 Euro will die Gemeinde Wettringen in ihr Schulzentrum investieren. Und das trotz des mittelfristigen Rückzugs der weiterführenden Schulen. Grund für die Maßnahmen sind die Bereiche Inklusion und der Offene Ganztag.

Das Schulzentrum bekommt ein neues Gesicht. Trotz des mittelfristigen Rückzugs der weiterführenden Schulen - die Hauptschule läuft im Sommer 2017 aus, die Verbundschule möglicherweise noch etwas länger - will die Gemeinde hier mit rund 400.000 Euro einige Baumaßnahmen umsetzen. In einer gemeinsamen...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0