Wettringen

Schneller mit dem Rad zur Arbeit

Gemeinde erhält 90-prozentige Förderung für den geplanten Verbindungsweg ins Gewerbegebiet

Dienstag, 7. September 2021 - 16:00 Uhr

von Julian Lorenbeck

Foto: Gemeinde

Bürgermeister Berthold Bültgerds und die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking an der Stelle, wo der neue Verbindungsweg im Gewerbegebiet ankommen soll.

Schneller mit dem Rad vom Ort ins Gewerbegebiet kommen. Das will die Wettringer Verwaltung mit einer direkten Radwegeverbindung zwischen dem Triangel-Radweg (Bahndamm) und der Rothenberger Straße erreichen. Der neue Verbindungsweg soll eine Breite von drei Metern erhalten und eine Länge von circa s...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0