Wettringen

Vereinsleben und Rückkehr ins Stadion

Schalke-Fanclub „Attacke 94“ in der Pandemie

Sonntag, 23. Januar 2022 - 18:00 Uhr

von Fabian Kronfeld

Foto: MV-Archiv

Kaum ein Jahr vor Beginn der Pandemie konnte der Schalke-Fanclub „Attacke 94“ 2019 noch sein 25-jähriges Bestehen in großem Stil feiern, unter anderem mit Größen wie Olaf Thon. Seit der Rückrunde 2020 war aber nicht mehr viel mit Vereinsleben, das zuletzt wieder etwas startete.

Als sich der FC Schalke 04 im vergangenen Sommer aus der 1. Bundesliga verabschiedete und die Reise in die niedrigere Spielklasse antrat, konnten die Fans der „Knappen“ diesen Abschied nicht mehr im Stadion abfangen. „Geisterspiele“ lautete damals fast die gesamte Saison über das Stichwort. In Wett...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0