Lokalsport Emsdetten

05 fährt mit 4:1 Toren den ersten Sieg ein

Über schwache Hörsteler

Sonntag, 13. September 2020 - 18:59 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Bernd Oberheim

Luca Tillmann (re.) gewinnt hier das Kopfballduell so klar, wie Emsdetten 05 am Ende die Partie gegen einen schwachen SC Hörstel. Mit 4:1 setzten sich die Dettener durch, wobei Tillmann für den Endstand sorgte. Sein Gegenspieler in dieser Szene, Arben Gashi (li.), sah in der 68. Minute die Ampelkarte.

Schwerer als gedacht tat sich Bezirksligist Emsdetten 05am Sonntag im ersten Heimspiel der neuen Saison gegen den SC Hörstel. Am Ende freuten sich die Dettener aber über einen insgesamt auch in der Höhe verdienten 4:1 (1:0)-Erfolg und verbuchten ihre ersten drei Zähler.Nur eine Änderung in der 05-S...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0