Lokalsport Emsdetten

05 II: Über 5700 Euro für das Haus Hannah gespendet

Reserve und das Hospiz sind die Gewinner des Sonntags im Salvus-Stadion / 2:0-Erfolg über Burgsteinfurt III

Sonntag, 20. September 2020 - 19:46 Uhr

von Tim Geisemann

Foto: prf

Einen Scheck über mehr als 5700 Euro überreichten die 05er am Sonntag an das Hospiz Haus Hannah. Für jedes in der vergangenen Saison geschossene Tor wurden Spenden eingesammelt, die sich schließlich zu diesem Betrag summierten. Selbst die Gegner der 05-Reserve spendeten fleißig mit. Eine tolle Aktion, die durchaus Nachahmer finden sollte.

Einen doppelten Erfolg verbuchte die Reserve von Emsdetten 05 am Sonntagnachmittag: Erst wurde ein 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen den SV Burgsteinfurt III eingefahren, dann überreichten die Schwarz-Weißen dem Haus Hannah das Ergebnis ihrer Spendenaktion.Aber der Reihe nach: Zum Matchwinner gegen den Tabe...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0