Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Emsdetten

05-Schwächephasen geben Rätsel auf

Nach dem 1:0 und 2:0 folgt jeweils ein zehnminütiger Einbruch

Montag, 14. Oktober 2019 - 22:00 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Oberheim

Auch 05-Torschütze Elias Strotmann (am Ball) rätselt, warum sein Team nach eigenen Treffern jeweils einen Einbruch erlitt.

Eigentlich hätte Fußball-Bezirksligist Emsdetten 05 in Laggenbeck schon bis zur Pause alles klar machen können, ja müssen. Die Gäste sind nach einer kurzen Abtastphase zu Beginn das spielerisch klar bessere Team im Carl-Keller-Stadion und gehen durch Elias Strotmann auch verdient mit 1:0 in Führung...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0