Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Emsdetten

28:25 lässt die Kritiker verstummen

In einer fantastischen Schlussphase weist der TVE die Gäste aus dem Erzgebirge noch in die Schranken

Sonntag, 15. Dezember 2019 - 20:25 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Maxim Schalles im Glück: Der neu verpflichtete Rechtsaußen des TVE feierte gegen den EHV Aue den ersten Sieg mit seiner neuen Mannschaft und steuerte selber drei Treffer zum Erfolg bei.

Eine verdammt schwere Woche liegt hinter den Zweitliga-Handballern des TVE. Es galt, nicht nur die 17:37-Schlappe beim HSV Hamburg zu verdauen, es galt auch, die teils heftige Kritik, die auf die Mannschaft einprasselte, irgendwie an sich abperlen zu lassen, um sich auf die Partie gegen EHV Aue zu ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0