Lokalsport Emsdetten

Borussia hofft am Sonntag auf „Korte“-Tore

Westfalenliga-Kellerduell beim TuS Tengern

Freitag, 16. Oktober 2020 - 16:55 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Strack

Beim 3:1 der Reserve durfte Jan Kortevoß gleich drei Tore bejubeln. Kann er sein Comeback am Sonntag mit Borussia Emsdetten I in der Westfalenliga beim TuS Tengern krönen?

Was für ein Comeback: Am 8. August hatte sich Borussen-Stürmer Jan Kortevoß beim 4:0-Sieg im Kreispokal-Halbfinale in Ochtrup eine Muskel-Verletzung zugezogen. „Seitdem war ich raus“, merkt der 29-Jährige an. Bis Mittwoch, da war „Korte“ erstmals wieder am Ball. In der Borussen-Reserve, und die sch...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0