Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
TVE

Brustmann nimmt sich den TVE zur Brust

Handball: 27:30 (13:17)-Heimniederlage des Kubes-Teams gegen Rimpar

Sonntag, 10. Februar 2019 - 21:05 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Oberheim

Hängende Köpfe und betretene Mienen beim TVE (v.l.): Yannick Dräger, Trainer Daniel Kubes und Co-Trainer Jan Wolski mussten gestern mit ihrem Team eine Heimniederlage schlucken.

1946 erwartungsfrohe Fans in der picke-packe-vollen Ems-Halle zählen den Countdown runter: „10, 9 ... 3, 2,1 – los geht‘s!“ Aber nach hinten. Denn der TVE verliert am Sonntagabend mit 27:30 (13:17) Toren gegen die DJK Rimpar Wölfe. Und das absolut verdient. „Nicht nur im Tor war Rimpar heute besser...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0