Lokalsport Emsdetten

„Geisterspiele sind keine Alternative“

Handball-Bundesliga erarbeitet Konzept für die Saison 20/21 / TVE tritt Interessengemeinschaft Teamsport bei

Freitag, 29. Mai 2020 - 15:16 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Nicht nur die Spieler – wie hier Marcel Schliedermann (am Ball) – sind existenziell auf ihre Gehälter angewiesen. Geisterspiele würden viele von ihnen in die Arbeitslosigkeit treiben.

Das hört sich nicht unbedingt hoffnungsvoll an: „Ich gehe, Stand heute, davon aus, dass wir an den meisten Standorten begrenzt mit Zuschauern spielen können, egal ob wir im September oder Oktober starten können“, sagte Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL) am Freitag in einem...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0