Lokalsport Emsdetten

Heißes Thema: Die Beiträge zur VBG

Auswirkungen des Konjunkturpakets der Bundesregierung auf den Handball sind noch nicht absehbar

Freitag, 5. Juni 2020 - 14:35 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Verletzen konnten sich Sven Weßeling und seine Teamkollegen zuletzt – zumindest im Training oder im Spiel – nicht. Dennoch wurden die vollen Beiträge zur Verwaltungsberufsgenossenschaft fällig. Die Handball-Bundesligateams verhandeln derzeit mit der VBG über eine mögliche Stundung.

Aufatmen bei vielen Sportvereinen: Das aktuell vom Koalitionsausschuss in Berlin beschlossene Konjunkturpaket erwähnt ausdrücklich die „Profisportvereine der unteren Ligen“ als eine Branche, die Überbrückungshilfen bekommen soll. Allerdings sollen auch die Topligen etwa im Handball, Eishockey oder ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0