Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Emsdetten

Karate ist irgendetwas im Herzen

Die 16-jährige Angelika Pankratov blickt auf das bisher erfolgreichste Jahr ihrer Karriere zurück

Freitag, 10. Januar 2020 - 11:57 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Angelika Pankratov (l.) blickt auf das bisher erfolgreichste Jahr ihrer Karriere zurück. Viele Stimmen bei der Wahl zum „Sportler des Jahres“ würden das Jahr 2019 perfekt abrunden.

Mit acht Jahren kam sie über ihre Eltern zu diesem Sport, mit 16 feiert sie internationale Erfolge. Der ganz große Durchbruch gelang der Karatekämpferin Angelika Pankratov im Jahr 2019. Kein Wunder, dass sie auf der Kandidatenliste bei der Wahl zum „Sportler des Jahres“ steht.„Karate ist irgendetwa...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0