Lokalsport Emsdetten

LGE schüttet das Füllhorn aus

2. virtueller Teekottenlauf bringt eine Spendesumme von 18 000 Euro zusammen

Freitag, 28. Mai 2021 - 15:22 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Oberheim

Spender und freudige Spendenempfänger (v.l.): Michael Kreft (Haus Hannah), Markus Jürgens (Organisationschef des Teekottenlaufs), Edmund Wilp (1. Vorsitzender der LGE), Sabine Bröker (Herzenswünsche), Frank Schmitz (2. Vorsitzender der LGE) und Marlies Hüser (Sprungbrett).

Freudentag für die Vereine Herzenswünsche, ALS-Alle lieben Schmidt, Sprungbrett und das Haus Hannah: Sie alle durften sich am Freitag über eine Spende in Höhe von jeweils von 4500 Euro freuen.Viermal 4500 Euro, insgesamt also 18000 Euro, die die Laufgemeinschaft Emsdetten (LGE) beim 2. virtuellen T...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0