Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Emsdetten

„Mal sehen, was dort passiert…?

Dieter Baackmann fährt zur Weltmeisterschaft der Pony-Gespannfahrer nach Ungarn – er ist optimistisch:

Mittwoch, 11. September 2019 - 16:42 Uhr

von Ferdi Recker

Dieter Baackmann: „Ich bin viel ruhiger und viel gelassener geworden.“

Nächsten Mittwoch, am 18. September, ist alles gepackt im großen LKW, drei Ponys und zwei Kutschen sind verladen, Futter für die Tiere ist mit dabei: Dieter Baackmann, Tochter Elena und Baackmann-Kollege und Freund Guido Lengermann starten zunächst nach Karlstetten in Österreich, zum Trainingslager...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0