Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Emsdetten

„Mein Elfer war schwach geschossen“

Borussias Siegtorschütze Kai Deradjat:

Montag, 14. Oktober 2019 - 17:29 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Oberheim

ai Deradjat ärgerte sich darüber, dass er den Elfmeter gegen Rödinghausen II verschoss. Aber er machte später – „zum Glück“ – das Siegtor zum 1:0-Erfolg der Borussen, es war sein vierter Saisontreffer.

Kaum war der Jubel auf dem Teekotten verklungen, da schnappte sich Kai Deradjat an der Borussen-Bank brav den Ballsack, schulterte ihn und schleppte das Netz in Richtung Kabine. So ist es halt, wenn man zu den Jüngsten seines Teams gehört, muss man bestimmte Aufgaben erledigen.Egal, ob man im Spiel...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0