Lokalsport Emsdetten

Niederlagen – aber wenigstens wird wieder gespielt

Spielbetrieb auf allen Plätzen – erster Tennistag nach der Corona-Pause darf als gelungen bezeichnet werden

Freitag, 12. Juni 2020 - 14:08 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Alina Hegemann schaffte das Kunststück, ihre um sechs Leistungsklassen höher eingestufte Gegnerin Janna Lyn Borchert in drei Sätzen zu schlagen.

Der Großteil der Emsdettener Tennismannschaften legt in dieser Sommersaison coronabedingt eine Pause ein (die EV berichtete).Beim Tennisverein aber sind immerhin sieben Teams in der als „Übergangssaison“ bezeichneten Spielzeit am Ball. Zwei davon, die Damen 2 und die Herren 2 starteten an Fronleich...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0