Lokalsport Emsdetten

Nur 300 Zuschauer zu den Heimspielen des TVE zugelassen?

Handballer testen ihr Hygienekonzept

Freitag, 11. September 2020 - 11:19 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Am Freitag spielen Yannick Terhaer und Co. in der Ems-Halle erstmals seit einem halben Jahr wieder vor Zuschauern. Zugelassen sind aufgrund der Corona-Schutzverordnung allerdings nur 300 Fans. Einzelheiten zum Vorverkauf werden in Kürze bekannt gegeben.

In drei Wochen beginnt die Saison der 2. Handball-Bundesliga, in vier Wochen (Freitag, 9. Oktober um 19.30 Uhr) steht das erste Heimspiel des TVE gegen den TV Großwallstadt an. Nach derzeitigem Stand wird dieses Spiel vor (fast) leeren Rängen in der Ems-Halle stattfinden.Denn das Land Nordrhein-Wes...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0