Lokalsport Emsdetten

Pokalsensation ist zum Greifen nah

Fortuna unterliegt in der 1. Kreispokal-Runde dem Westfalenligisten SuS Neuenkirchen unglücklich mit 0:2

Donnerstag, 27. August 2020 - 21:05 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Das Foul, das Moritz Schwegmann (r.) vor dem Elfmeter unterlief, war unabsichtlich. Malte Nieweler (l.) aber sagte „danke“ und brachte SuS Neuenkirchen vorentscheidend in Führung.

War das ein großartiger Kampf, den A-Ligist Fortuna am Donnerstag dem drei Ligen höher spielenden SuS Neuenkirchen lieferte. Die Pokalsensation war zum Greifen nah. Und erst als Peter Effing in der 94. Minute per Flachschuss aus 25 Metern das 0:2 erzielte, war die Partie entschieden. Der bärenstark...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0