Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Emsdetten

Polizeieinsatz beim Derby

Fortuna Emsdetten distanziert sich von den Ausschreitungen beim A-Jugendspiel

Donnerstag, 12. September 2019 - 14:04 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Ungewöhnlich viele Zuschauer sahen am Mittwoch das Kreisderby zwischen den A-Jugendteams von Borussia und Fortuna. Die meisten von ihnen unterstützten den Außenseiter Fortuna. Diejenigen, die später randalierten, waren aber weder Fortunen noch Borussen.

Dass die A-Jugend von Borussia Emsdetten am Mittwoch durch einen 2:0-Sieg über Fortuna in das Halbfinale des Kreispokals einzog, interessierte nur noch am Rande. Ausschreitungen während des Spiels waren das einzige Gesprächsthema unter Zuschauern und Aktiven.So etwas hatte es in Emsdetten noch nich...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0