Lokalsport Neuenkirchen

Beim 5:5 gegen den SV Bösensell kassiert Neuenkirchen in der 94. Minute den Ausgleichstreffer

Fußball: Bezirksliga

Sonntag, 17. Oktober 2021 - 18:58 Uhr

von Kai Lübbers

Foto: Sven Rapreger

Die Neuenkirchener Hintermannschaft um Marius Heckmann kassierte gegen Bösensell fünf Treffer.

Nein, Eishockey gespielt haben seine Spieler nicht, versicherte SuS 2-Trainer Kevin Dumpe, auch wenn das 5:5 gegen den SV Bösensell den Sportartwechsel vermuten ließ.Nach dem frühen Bösenseller Doppelschlag durch Hinnerk Vedder (13.) und einem Eigentor von SuS-Torhüter Frederick Stegemann, dem bei ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0