Lokalsport Neuenkirchen

Die neue Leichtigkeit des Linus Gröger

SuS-Stürmer trifft in der Landesliga fast nach Belieben

Montag, 26. September 2022 - 18:00 Uhr

von Kai Lübbers

Foto: Kai Lübbers

Lange konnte Linus Gröger (Mitte) seinen Torjubel á la Jude Bellingham nicht zelebrieren, da kamen schon Marco Diekmann (links) und Malte Nieweler angerauscht, um zum 3:1 gegen Senden zu gratulieren.

Als Neuenkirchens Stadionsprecher SuS-Stürmer Linus Gröger nach dem Spiel zu seinen drei Toren gegen den VfL Senden gratulierte, musste dieser erst einmal Abbitte leisten. Den ersten Treffer habe er gar nicht gemacht, sondern sein Mannschaftskollege Johannes Bömer. Grögers guter Freund flog kurz vo...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0