Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Neuenkirchen

Mit Rumpfteam das 0:6 wettmachen

Fußball-Westfalenliga: SuS Neuenkirchen erwartet Hiltrup im ersten Münsterlandderby

Samstag, 2. September 2017 - 12:02 Uhr

von Werner Zeretzke

Foto: Sven Rapreger

Die Qualitäten im Zweikampf werden für den SuS entscheidend sein, wie hier bei Fabian Sandmann (r.) und Robin Krümpel (l.).

Die Wirkung gleicht einem Schlag in die Magengrube. Mit 0:6 wurde der SuS Neuenkirchen vor einer Woche von der Reserve des SV Rödinghausen verhauen – eine Blamage für das Team, das so gut in die Saison gestartet war. Die entscheidende Frage lautet am Sonntag im Waldstadion: Hat die junge SuS-Mannsc...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0