Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Neuenkirchen

Verheyden-Elf der moralische Sieger

Derby zwischen der „Dritten“ und der Vierten“ endete 1:1-Unentschieden

Samstag, 26. August 2017 - 11:51 Uhr

von Jürgen Westhoff

Foto: Jürgen Westhoff

Niklas Wähning und Philipp Laube im Zweikampf.

.1:1-Unentschieden endete das Neuenkirchener Derby. Schiedlich-friedlich sollte man nach dem Ergebnis annehmen, doch das Gegenteil war der Fall. Es wurde um jeden Zentimeter Boden gekämpft – und das nicht immer mit fairen Mitteln. Doch das ist das Salz in der Suppe eines Derbys, auch wenn es ein ve...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0