Lokalsport Rheine

3:4: Rodde kann den St. Arnolder Höhenflug nicht verhindern

Fußball: Kreisliga A

Sonntag, 10. Oktober 2021 - 21:07 Uhr

von Jürgen Westhoff

Foto: Jürgen Westhoff

In dieser Szene kann Roddes Philip Perlik den St. Arnolder Luca Hyneck noch stören. Doch in der Folgezeit traf Hyneck doppelt.

Der TuS St. Arnold bleibt auf der Überholspur und Eintracht Rodde tritt weiterhin auf der Stelle. Trotz einer zweimaligen Führung unterlagen die Eintrachtler dem TuS mit 3:4.Dabei lief alles wie frisch geölt für die Rodder. Lars Nitschke schätzte einen langen Ball verkehrt ein, Manuel Lübke nutzte...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0