Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Rheine

Amisia stellt Weichen für die Zukunft

Fusion mit Grün-Weiß könnte wieder zum Thema werden

Donnerstag, 7. März 2019 - 05:00 Uhr

von Werner Zeretzke

Foto: Sven Rapreger

Amisia und Grün-Weiß könnten künftig mit einem Team auflaufen. Schon 2020?

Das Fusionskarussell dreht sich. Und einiges spricht dafür, dass auch die Grün-Weißen aus dem Schotthock und die Amisen wieder aufspringen werden. Vorbild könnte die Fusion in Borghorst sein. Auch der SC Preußen Borghorst und der SV Wilmsberg werden künftig gemeinsame Wege gehen, die Verschmelzung ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0