Lokalsport Rheine

FCE 2-Spieler werden zu „Gürteltieren“

Fußball: Neuer Trainer Benny Stichel arbeitet mit Fitnesstracker

Freitag, 10. Juli 2020 - 18:00 Uhr

von Kai Lübbers

Foto: Sven Rapreger

Piranavan Rajendran (v.l.), Till Ossenberg, Fabian Willers, Kevin Osagie und Eugen Schäfer legen die Tracker an. Beim FCE 2 soll möglichst in jedem Training und Spiel auf die Daten des 32 Gramm schweren Geräts zur Leistungsdiagnostik zurückgegriffen werden.

In der Kabine der Reserve des FC Eintracht Rheine 2 kommt es seit drei Wochen zu einem neuen Ritual. Neben dem Schnüren der Fußballschuhe und dem Hochziehen der Stutzen überprüfen die Kicker des neuen Trainers Benny Stichel jetzt auch noch, ob der Hüftgurt richtig sitzt. In ihm befindet sich ein 32...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0